Veränderungen gestalten – mit dem KICK CM Prozessmodell

Unternehmen brauchen Change Management

Menschen sind Gewohnheitstiere. Viele Organisationen agieren dementsprechend eher konservativ. Aber gerade in der Geschäftswelt bedeutet Stillstand immer Rückschritt. Damit die notwendigen Veränderungen auch tatsächlich umgesetzt werden, muss man ihren Nutzen erklären – und verstehen. Mit unserem KICK CM-Prozessmodell wird Change Management praktisch und nachvollziehbar. Es bildet alle Abläufe ab, die sich bei Veränderungen in unterschiedlicher Ausprägung ergeben. Das Verfahrensmodell stellt zugleich die Grundlage für unsere vielfältigen Leistungen dar. Sprechen Sie uns gerne an.


Alles in einem – Beratung

Veränderungsprozesse ganzheitlich beschleunigen

Basierend auf unserem CM-Prozessmodell begleiten wir Sie auf allen Entwicklungsschritten des Change Managements, das heißt in der Analyse, Konzeption, Durchführung, im Follow up und bei der Evaluation. Ein gutes Change Management ist kein „nice to have“. Es rechnet sich vor allem durch eine höhere Anpassungsgeschwindigkeit und Beteiligungsquote sowie ein steigendes Leistungsniveau der Beteiligten – Ihrer Mitarbeiter. Wir fungieren dabei als Berater für die Change-Verantwortlichen, als Moderatoren in Führungskräfte- und Beteiligungs-Workshops sowie als Coaches für Schlüsselpersonen.


Ordnung der Dinge – Systemaufbau

Unternehmen strukturiert umgestalten

Wir verhelfen der Gesamtorganisation Ihres Unternehmens systematisch, im Change Management besser zu werden. Auf Basis Ihrer Bedürfnisse entwickeln wir mit Ihnen einheitliche Standards und Vorgehensweisen, zum Beispiel Rollen, Verantwortlichkeiten, Prozesse und Modelle. Je nach Bedarf stehen wir Ihnen bei der Einführung, über Pilotprojekte und -trainings bis hin zu allen begleitenden Kommunikationsmaßnahmen, kompetent zur Seite.


Wissen für alle – Qualifizierung

TrainShops sind Mittel der Wahl

Unsere Qualifizierungen orientieren sich an Ihren unternehmensspezifischen Standards und Vorgehensweisen und werden von uns rollenspezifisch konzipiert. Wir führen die Veranstaltungen meist als TrainShops durch. Hierbei fließen sowohl Trainings- als auch Workshop-Elemente mit ein, was Ihnen und Ihren Führungskräften eine optimale Bearbeitung Ihrer Change-Management-Vorhaben ermöglicht.



zielgruppen-spezifische Trainshops

  • Führungskräfte
  • Projektleiter
  • Change Agents
  • HR Business Partner


Mal machen lassen – Interimsmanagement

Weshalb Sie sich auch einmal entspannen können

Wir unterstützen Sie in einem kontinuierlichen Rahmen, in Voll- oder Teilzeit. Unsere KICK-Interimsmanager agieren für Sie als Change Manager in Kooperation mit den Projektleitern und Führungskräften sowie in enger Abstimmung mit Verantwortlichen und Auftraggebern. Unsere Berater sind nicht nur erfahrene Gestalter des Wandels, sondern beherrschen auch zielsicher die Methoden des Projektmanagements. So sorgen sie immer für ein abgestimmtes, integriertes Vorgehen.


Design Thinking

Neues schneller in die Welt bringen

Aktuelle Megatrends, disruptive Innovationen und agile Strukturen verändern unsere Arbeitswelt. Doch wie bekommen Unternehmen neue Perspektiven auf die wichtigen Themen? Wie stellen sie Zielgruppen in den Mittelpunkt von Lösungen? Das KICK Design Thinking-Methodenset unterstützt Teams bei Veränderungsprozessen und schafft die für Innovationen notwendigen Rahmenbedingungen. Bestehende Muster werden hinterfragt und die Aufgabenstellungen empathisch aus Sicht des Kunden betrachtet. Als strukturierte Methode für komplexe Innovations- und Entwicklungsprozesse eignet sich Design Thinking sowohl für klare Probleme als auch für vielschichtige und diffuse Aufgabenstellungen. Agiles Vorgehen macht dabei innovative Lösungen möglich, sowohl im Projektalltag als auch als Teil einer umfassenden Transformation der Unternehmenskultur. Besprechen Sie mit uns Details und Einsatzmöglichkeiten, vom Einführungsworkshop bis zum mehrjährigen Transformationsprogramm.

 

 


Beispiele

  • Video Tutorials
  • Quick Check
  • Online-Befragungen
  • Analyse-Instrumente

Mittel und Wege – Toolentwicklung

Auf gute Werkzeuge kommt es an

Die richtigen Tools erleichtern Ihnen und Ihren Mitarbeitern den Zugang zu Prozessen und vereinheitlichen deren Umsetzung. Wir entwickeln unterschiedliche, auf Sie zugeschnittene Werkzeuge, die Sie in Ihrem Change Management unterstützen. Dazu gehören auch Instrumente zur dialogorientierten Kommunikation. Die Möglichkeit, jederzeit Fragen stellen zu können, hilft zum Beispiel dabei, Widerstände im Team abzubauen.


FAST – Experimentelles Lernen für mehr Teamkompetenz

Mitarbeiter befähigen – Führungskräfte entlasten

Gute Ideen entstehen bei KICK auch durch Anleihen aus anderen Lebens- und Lernwelten. Vorbild ist in diesem Fall die Methode zur Optimierung von Produktionsanlagen bei Toyota. Wir haben diese Methode so weiterentwickelt, dass sie jetzt bei der Verbesserung von Geschäftsprozessen angewendet werden kann, und Mitarbeiterteams schon in kurzer Zeit davon nachhaltig profitieren. Analog zu den Sprints im agilen Projektmanagement haben wir unser neue Methode FAST genannt.

Worum geht es genau? Wir helfen Ihren Mitarbeitern, durch experimentelles Lernen mehr Eigeninitiative und Verantwortung zu übernehmen. Dabei spüren Ihre Beschäftigten in abteilungsübergreifenden Teams Hindernisse in ihren Arbeitsabläufen auf. Das können zu aufwendige Bestellprozesse, Reibungsverluste in der Logistik oder bislang nicht gelöste Probleme im Verkauf sein. Anschließend führt das Team in kurzen Lernzyklen selbst gestaltete Experimente durch, um die erkannten Hindernisse im Prozess zu beseitigen. Nicht erfolgreiche Experimente erhöhen dabei das Verständnis für den Prozessablauf und stärken den Teamgeist. Zugleich kommt FAST dem Wunsch vieler gut ausgebildeter Mitarbeiter entgegen, selbstbestimmt mehr Verantwortung zu übernehmen.

Unsere Trainer begleiten die Teams bei der „FAST-Arbeit“ und fördern die individuelle Lernerfahrung ebenso wie den Teambuildingprozess. Gern sprechen wir mit Ihnen über die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen.


Für den K(w)ick Start – der Change Analyzer

Individuellen Bedarf ermitteln

Mit unserem bewährten Change Analyzer evaluieren wir, was Sie für Ihren individuellen Change-Management-Prozess benötigen und wie Sie für Ihr anstehendes Change Vorhaben aufgestellt sind. Per Videokonferenz oder im persönlichen Gespräch beraten wir Sie schon zu den ersten Schritten, damit Sie ein möglichst konkretes Bild erhalten.


DER RICHTIGE ANSTOSS FÜR IHRE BRANCHE

Wir haben für viele Spielsituationen die passende Strategie parat.