Worte sind Schall und Rauch

Was zählt, sind Tatsachen und nachvollziehbare Ergebnisse. Hier in unseren Referenzen finden Sie eine Auswahl von Projekten, die wir erfolgreich durchgeführt haben.

Auch wenn Ihre Branche an dieser Stelle keine Erwähnung findet, es lohnt sich immer, bei Fragen zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens oder Ihrer Institution das direkte Gespräch mit KICK zu suchen. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Lebensmittelproduktion

Entwicklung eines Leitbildes mit einer Mission, Werten, Führungsleitlinien und Verhaltensgrundsätzen für alle Mitarbeiter mit dem Ziel der gemeinsamen Ausrichtung als Unternehmen, das in den letzten Jahren sehr stark durch Unternehmenszukäufe und -neubauten gewachsen ist

So sind wir vorgegangen:  

Im erweiterten Geschäftsführungskreis wurden in mehreren Workshop die zukünftig geltenden Werte und Verhaltensgrundsätze in kooperativer Weise erarbeitet. Diese Ergebnisse wurden in mehreren Schleifen in der gesamten darunterliegenden Führungsebene und in 3 Fokusgruppen bestehend aus BR, HR, Schichtmeistern gespiegelt. Diese Ergänzungen wurden integriert. Der Rollout in das gesamte Unternehmen wurde über die Führungskräfte in allen Werken im Rahmen von Umsetzungsworkshops und durch anschließende Kommunikation in die Mannschaft erreicht. Leitmotiv des Kulturprozesses ist: Kultur ist nichts Abstraktes, Zusätzliches, sondern kann konkrete Hilfestellung im Arbeitsalltag bieten, wenn ich die Leitsätze zur Reflexion des Arbeitsalltags nutze.

Ergebnis
Ein Führungsleitbild, in dem sich die Führungskräfte und Mitarbeiter wiederfinden, Vereinheitlichung des Führungsverständnisses und Führungsstiles, Leitbild für alle neuen Führungskräfte und Mitarbeiter und Leitlinie für Personalauswahl und Entwicklung, sowie eine größere Sensibilität für Abweichungen. 

Lebensmittelproduktion

Führungskräfte entwickeln, das Führungsleitbild im alltäglichen Handeln umsetzen zu können, sowie deren Verhaltensspektrum erweitern; KICK hat die Führungskräfte der untersten Ebene in der Produktion qualifiziert und in deren Rollenfindung unterstützt.

So sind wir vorgegangen:  

Qualifikationsreihe bestehend aus 4 Modulen: Führung und Change Management, Kommunikation und Gesprächsführung, Konfliktmanagement und Mitarbeitergespräche fair führen können. Die Trainingsreihe der produktionsnahen Führungskräfte war synchronisiert mit der Weiterbildungsreihe für alle anderen FKs. Inhaltlich und methodisch haben wir die Trainings an dem Leitbild und der Zielkultur ausgerichtet. 

Ergebnis
Zufriedene Führungskräfte, die in ihrer Rolle deutlich besser angekommen sind, sicherer im Umgang mit schwierigen Situationen sind und ein breiteres Verhaltensrepertoire zur Verfügung haben.